TRANSPARENT

Wir legen Wert auf eine offene und ehrliche Kommunikation mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.

VERLÄSSLICH

Wir stellen uns den Herausforderungen Ihres Bauvorhabens und stehen Ihnen garantiert immer 100 % zur Seite.

GANZHEITLICH

Wir haben alles im Blick und lassen Sie nicht allein bei allen Fragen rund um Ihr Bauprojekt.

Mehr Dämmung = weniger Energiekosten

Eine fachgerechte Sanierung umfasst den Austausch, die Überarbeitung und die Modernisierung von Fenstern, welche nicht mehr den aktuellen Wärmeschutz- und Schallschutzansprüchen entsprechen. Ziel der Sanierung ist die Abdichtung und Isolierung, um Heizkosten zu reduzieren, eine Verringerung der Lärmübertragung und die Erhöhung des Einbruchschutzes.

Die Maßnahmen der Sanierung können sämtliche Bauteile eines Fensters, wie das Glas, den Rahmen und die Verbindung mit den umgebenden Wänden betreffen. Varianten der Fenstersanierung sind der gesamte Austausch der Fenster, der Austausch der Verglasung, der Wechsel von Dichtungen oder das Hinzufügen von neuen Zusatzscheiben.

Stärken & Leistungen

  • Besichtigungstermin vor Ort
  • Erfassung Ist-Zustand
    (undichte Scheiben, Schäden am Rahmen, spröde Isolierungen etc.)
  • Fensterberatung (Material, Optik, Sanierungsmaßnahme etc.)
  • Kosten- & Projektplan
  • Umsetzung aller Baumaßnahmen
  • Entsorgung alter Fenster

Möglichkeiten der Sanierung

Es gibt verschiedene Wege Ihre Fenster auf den aktuellen energetischen Stand zu bringen.

 

Neue Fenster

Beim Einbau von neuen Fenstern müssen vorab zwei Dinge geklärt werden. Sollen die Fenster zwei- oder dreifachverglast sein? Aus welchem Material (Holz, Kunststoff oder Aluminium) soll der neue Rahmen sein? Natürlich hängt es sehr stark von Ihrem Eigenheim ab, welche Fenster am besten passen. Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Materialien.

Fenster erhalten

Die Fenster eines Altbaus müssen nicht zwingend durch neue Fenster ausgewechselt werden. So kann die Optik der ursprünglichen Fenster erhalten bleiben, wenn die Substanz nach fachlicher Begutachtung von uns als gut eingestuft wird. Befinden sich die Fenster noch in gutem Zustand, gibt es verschiedene Möglichkeiten sie auf die beste Dämmungswerte zu bringen.

Fensterschäden beheben

Undichte Scheiben, Beschädigungen am Fensterrahmen oder eingerissene Isolierungen sind bekanntermaßen große Energieverschwender. Grund dafür sind sowohl Wind und Wetter als auch die Benutzung durch die Hausbewohner. Wichtig ist, die Mängel frühzeitig auszubessern, um weitere Schäden zu vermeiden.

Gehen Sie jetzt den ersten Schritt zu Ihrem Herzbauwerk!

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten.